Unsere Pfarrgemeinde

Ma

Die, 15.09.2020 - 10:56

Dass unsere Pfarrgemeinde zu einer hörenden Kirche werden möge, die die Anliegen der Gemeinde gut aufnehmen kann (auch die Anliegen der obdachlosen, drogenabhängigen, kranken, alten, einsamen, traumatisierten und verweifelten Menschen). Dass sich Menschen in der Gemeinde finden mögen, die für die Anliegen der Stadt beten und dass sich daraus gute Frucht entwickeln kann, zum Beispiel durch tatkräftige Hilfe in den einzelnen Vierteln vor Ort.
Freude über das Mitfeiern der Messe via Internet........... AidK
Die vielen Telefonate des heutigen Tages....... AidK

Ma

Don, 19.11.2020 - 06:35

so ein Zufall;-).....aidK
Positive Erlebnisse, aber auch etwas Ärgerliches ............. AidK
Da hätte ich mir eine klarere Stellungnahme erwartet. Die leichte Enttäuschung in den Krug

mh

Son, 15.11.2020 - 19:06

Jetzt verlieren wir zum 3. Mal innerhalb von wenigen Jahren unseren Pfarrer! Auch wenn wir verstehen, warum er in seine Heimat zurück will, ist es für uns trotzdem schwer. Aber bisher haben wir immer wieder das Beste daraus gemacht, warum sollte es dieses Mal nicht so sein?
Danke, dass B. mitgedacht hat und von sich aus den Termin nach dem Ende des Lockdowns verschoben hat. AidK
Die heurige Gartensaison ist hiermit definitiv abgeschlossen :-( AidK.

mh

Fre, 13.11.2020 - 14:58

Eine traurige Neuigkeit betreffend unsere Pfarrgemeinde stecke ich in den Krug! Da kann man sagen: "Warum trifft das schon wieder uns?" oder : "Das werden wir auch diesmal wieder hinbekommen!"