Sterbenskrank - VERSTORBEN

Ein ganz toller Priester ist so krank, dass er in absehbarer Zeit sterben wird. Er war dem Tod schon einmal sehr nahe, jetzt gibt es aber wohl wirklich keine realistische Hoffnung mehr. Er ist unglaublich einfühlsam, menschennah und tiefgläubig. Ein feiner Mensch, ein wunderbarer Priester. Bitten und beten wir für ihn, dass er gut heimkommen kann zum himmlischen Vater. Danke.
Das gute konstruktive Gespräch gestern und meine Hoffnung, dass es seine Wirkung nicht verfehlt.................AidK
Gut Ding braucht Weile! Endlich das passende Ding gefunden......
Für die Familie von Martin und alle anderen, die um ihn trauern, schenke ich die wunderschöne Pfingstmesse (samt der nervigen Maskenverweigereinnen in meiner Umgebung) in den Krug.
Das Requiem war unfassbar beeindruckend und berührend. Die umfassende menschliche Größe und Wärme von Martin sind in Musik, Wort und in so manchen Tränen zum Ausdruck gekommen und trotz Livestream (vor Ort dabei sein war nicht möglich) im eigenen Herzen angekommen. Mein Dank dafür, dass ich ihn kennen durfte und die wunderschöne Feier schenke ich für Martins neues Leben in den Krug.
Morgen (Mittwoch) ist die Begräbnisfeier für Martin. Für ihn schenke ich einen Gottesdienst in den Krug, der ein sehr schöne Atmosphäre verbreitet hat.
Spaziergang im wohltuend warmen Sonnenschein............. AidK

mh

Son, 16.05.2021 - 17:54

Wir haben einige Stunden strahlend blauen Himmel genießen können! Jetzt zieht es wieder zu!