Schwerer Verkehrsunfall

mh

Don, 15.08.2019 - 20:48

Wir haben gerade die Nachricht erhalten, dass ein ganz lieber Freund von uns einen schweren Verkehrsunfall hatte. Im Moment wird er noch operiert. Bitte unterstützt ihn mit euren Kruggaben.
Meine Müdigkeit obwohl ich viel geschlafen habe für N. und die weitere Heilung
Freude, dass der Plan funktioniert hat...........aidK
Die Autokolonnen auf den Autobahnen - Zähigkeit und Gelassenheit sind gefragt und oft ist ein Schutzengel notwendig .... alle Erfahrungen und Erlebnisse in den Krug.
Die ganze Arbeit war umsonst - echt ärgerlich!!!! AidK
Meine Freude und Dankbarkeit, dass ich heute in die Hl. Messe in einem besonderen Ort gehen konnte, schenke ich für den weiteren positiven Heilungsverlauf. Und den kleinen Ärger davor gebe ich gleich dazu.

mh

Fre, 06.09.2019 - 22:03

Gerade haben wir die Mitteilung bekommen. dass N. morgen, am 7. September, dem Jahrestag, da unser Vater und Gründer 1966 zur Grundsteinlegung nach Memhölz kam, aus dem Krankenhaus heimkehrenn darf! In der Mitteilung steht auch noch: "Ich glaube, wir alle spüren, welches Wunder wir zwischen dem Unfalltag am 15. August, Mariä Himmelfahrt,und dem 7. September, dem Heimkehrtag, erlebt haben. Stellvertretend sage ich ein herzliches Vergelt's Gott für die vielen berührenden Rückmeldungen und Gebetsversprechen. Der weitere Heilungsprozess braucht sicher noch manche Kruggabe." Ich schenke für N., dass das Wetter heute alles in allem gut mitgespielt hat: Die Wäsche ist trocken geblieben, zur Hl. Messe hatte ich ein Taxi und beim Heimgehen war der Regen schon wieder vorüber!
N. kann vielleicht bald entlassen werden! Er bedankt sich bei allen, die ihn unterstützt haben - also auch bei uns hier im VH. Den Dank gebe ich gerne weiter. Damit der Aufwärtstrend anhält schenke ich die Dankbarkeit für etwas in den Krug.

mh

Don, 05.09.2019 - 19:28

Auch wir freuen uns sehr über die Nachricht, mit der sich N. an alle Mitbeter und Kruggabenspender richtet! Heute kann medizinisch viel gemacht werden, aber ohne ein gewisses Wunder geht es trotzdem nicht!
Die Freude darüber, dass es bei N. aufwärts geht - im wahren Sinne des Wortes. AidK mit der Bitte um weitere gute Fortschritte.