Schwerer Fahrradunfall

Liebe Communitiy, der Chef von M. ist heute früh mit dem Fahrrad verunglückt - ein Auto war auf jeden Fall mitbeteiligt. Er ist sehr schwer verletzt und wird gerade notoperiert. Vor ca. 15 Jahren ist seine Frau an Krebs gestorben - er hat die beiden Mädels im Volksschulalter alleine groß gezogen. Eine der Töchter ist vor 2 oder 3 Jahren mit ihrem Freund am Motorrad verunfallt und sitzt seither im Rollstuhl (ihr Freund ist ums Leben gekommen). Es gab also schon viel Leid in dieser Familie. Bitte um viele Kruggaben und euer Gebet für ihn und seine beiden Töchter - wir hoffen, dass er wieder gesund wird. Er hat nach allen Schicksalsschlägen immer wieder neu positiv nach vorne geblickt. Ich habe ihn oft dafür bewundert.
Ich habe unseren Hochzeitstag vergessen und wir hatten blöden Stress. Das muss ich irgendwie wieder gutmachen. Meine Überlegungen dazu aidK
Die wichtige Besprechung ist sehr zufriedenstellend verlaufen. Mein Dank in den Krug.

mh

Fre, 17.05.2019 - 14:27

Na, da bin ich gespannt wie es weiter geht!
Etwas verloren Geglaubtes heute entdeckt :-) AidK mit der Freude für gute Heilungsprozesse.

mh

Don, 16.05.2019 - 09:55

Irgendwie mögen wir sie alle! Aber untereinander tun sie sich schwer und wir stehen dazwischen!
Einiges abarbeiten können! Die Megaerleichterung in den Krug für den Chef und seine Genesung.