Psychisch kranker Ehepartner

Nach der Hochzeit hat sich bei einem Paar in unserer Verwandtschaft herausgestellt, dass die Frau massiv psychisch krank ist. Leider will sie sich nicht behandeln lassen. Der Mann und die beiden Kinder wissen nicht, wie es weiter gehen soll und sind teilweise selber schon krank/süchtig. Der Krug ist für alle, die einen psychisch kranken Ehepartner/Elternteils haben; besonders für meine Verwandtschaft.
Für dieses Anliegen schenke ich die schöne Musik, die ich heute erleben durfte - aidK

Susi

So, 10.12.2017 - 07:58

Ich schenke dafür etwas das mich mehr belastet als mir lieb ist.
Boah, dass ich da nicht besser reagiert, sondern quasi kopflos die Flucht angetreten habe, darüber kann ich nur den Kopf schütteln. Klarer Fall für den Krug
Ein gutes Gespräch mit meiner Tochter für die Heilung.

mh

So, 10.12.2017 - 22:27

Das angenehme Arbeiten in dieser Runde, auch wenn die Ansichten sehr unterschiedlich waren!
Etwas Wichtiges heute vergessen.........aidK
alles Schwere der letzten Jahre - dann eine liebe Freundin, die ich vor Jahren aus den Augen verloren habe, die schon immer psychisch angeschlagen und in Behandlung war und jetzt tot ist. Sie hinterlässt Mann und 2 Kinder. Sie war in Behandlung, aber mir scheint, diese ganze Behandlung.. das oft so lieblos und mechanistisch ist.. und nicht die Wurzel greift, hat es soweit gebracht. ich hab das schon so oft beobachtet. Was einen Menschen heil macht, ist ein Herz und Heimat. es ist oft so schnell dahergesagt, dass jemand psychisch krank ist... und ich schenke, dass dieses Gerücht auch über mich kursiert in Schönstatt. wer auch immer es in die Welt gesetzt hat.. (interessant ist, dass diese Schwester, die es sagte, dass sie es gehört hat, mich noch nie getroffen hat! und dass ich spüre, wie menschen gern in Schubladen stecken, nur weil Jemand Originalität lebt! und sie machen sich nicht die Mühe, mal dahinter zu schauen. und der, der mich am besten von allen kannte - Pater Beller, sagte: "Sie sind seelisch völligst gesund!!) und das ist doch interessant, wie schnell das heute so herumgeworfen wird, das Wort und mich macht das wütend und diese Wut schenke ich gleich mit!), aber damit kann man Existenzen ruinieren.. es ist Rufmord und ich schenke es dir, Maria in den Krug, damit dein Sohn alles wandelt. ich bitte um deine Engel und um deinen hl GEist, weil heutzutage alles so schnell ins Psychologisierte gestuft wird, aber der Mensch geht dabei unter... Herr, schenke deinen hl Geist - er ist Arzt, Anwalt, beistand, Tröster... er wandelt und wo er hinkommt, wird alles neu. aber heute wollen wir immer in kurzer Zeit Lösungen, aber die Seele braucht lange Zeit und es braucht alles seine Zeit und du hast 2 Tempostufen: langsam und sehr langsam. Ziehe du alle, die darunter leiden an dein Herz und segne alle Menschen, auch die Frau. Amen du ,Herr, kenns sie und weißt, was sie wirklich plagt und was da der Grund, die Wurzel ist. Wirke du. Maria, ich befehle sie alle dir an - schenke deine Gnade der Beheimatung, der Heilung und der Wandlung und zeige auch dem Mann, wo sein "Balken" ist. Amen ich schenke die Aussage von P. Beller, wo er sagte, dass man oft ein "Gebetsanliegen" weitergibt und es ist nur eine fromme Fassade fürs Tratschen... und es kommt vom Bösen. ich schenke, wo auch ich schon vorschnell abgeurteilt habe, abschieben wollte, weil es mir zu anstrengend war, die andere Person so anzunehmen, wie sie ist - auch mit den Tiefs und den Schwächen.. die wir alle haben und Respekt vor ihr zu haben und ihrer Geschichte.