Lehrer bei Schulskikurs tödlich verunglückt

Heute ging es durch die Medien, gestern haben wir es von unserer Tochter Lea und der Schule bereits erfahren - ein Lehrer des Gymnasiums Stockerau ist beim Skikurs nach einem Sturz auf der Piste in den Wald gestürzt und im meterhohen Schnee kopfüber stecken geblieben und gestorben.

Der Skikurs wurde abgebrochen, heute sind Schüler und Lehrer zurückgekommen, viele mit Tränen in den Augen.

Wir möchten für den so tragisch verunglückten Lehrer, seine Familie, seine Freunde und Schüler beten und bitten um viele Kruggaben.

AMR

Mo, 14.01.2019 - 10:25

schenken unsere Vorbereitungen fürs Schifahren
Eine sehr schlechte Nachricht am Nachmittag erhalten..........aidK

Susi

Son, 13.01.2019 - 13:19

Lang geschlafen und ein ruhiger Sonntag. Tut gut!

Ein großartiger und gnadenreicher Tag!! 

Hab heute ein Rezept gründlich verbockt.