Für unsere Tochter in Schweden

mh

Son, 03.05.2020 - 22:08

Unsere in Schweden lebende Tochter hat anscheinend den Corona-Virus. Sie wurde aber nicht getestet sondern soll nur zu Hause bleiben bis es ihr besser geht. Sie ist aber jetzt schon 3 Wochen zu Hause und hat bei jeder kleinen Anstrengung immer wieder Fieberschübe. Sie soll, so es nicht besser wird, am nächsten Dienstag selbst mit dem Auto ins 35 km weit entfernte Spital fahren und sich nochmals untersuchen lassen, denn mit Coronaverdacht, wird sie nur dort untersucht und nicht im nächsten Ärztezentrum. Lieber Gottesmutter hilf!

mh

Mo, 22.06.2020 - 20:04

Bei unserer Tochter wurde jetzt kein Corona festgestellt. Doch woher das immer wiederkehrende Fieber k9mmt, weiß keiner! 😢
Kurzfristig schon heute einen Termin bekommen; diesen und das abgeänderte Abendprogramm für S. in den Krug.
Eine echt schockierende Nachricht und meine Schwierigkeit, was Angemessenes zu sagen ...

mh

Fre, 12.06.2020 - 18:21

Unser kleine Radtour am gestrigen Tag.Zwar nur 30 km, aber uns hat es gereicht! Das ist noch ausbaufähig!
Der Kuchen wurde nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Einfach aidK

mh

Mit, 10.06.2020 - 13:46

Nach 8 Wochen Krankheit wurde gestern unsere Tochter auf Corona getestet. Erfreulich ist, dass bei einer ersten Untersuchung keine Probleme bei Herz, Lunge und Bauch festgestellt werden konnten. Zumindest ein Schritt Richtung Klärung ist gemacht!