Enkelsohn von Freunden im Krankenhaus

mh

Sam, 09.02.2019 - 21:00

Der Enkelsohn unserer Freunde ist schwer krank und musste heute in eine anderes Krankenhaus verlegt werden, damit er besser behandelt werden kann. Ich bitte ums Kruggaben fuer den Kleinen.
Ich schenk die Reise vor 20 Jahren mit der GM... Das war Etwas ganz Besonderes und hat mein Leben und meine Einstellung zu Vielem total verändert
Ich schenke die Jahre, die ich auf Kinderststionen gearbeitet habe und alle, die mir da im Laufe der Jahre über den Weg gelaufen sind und alle Heilungswunder, die ich dort mit Jesus erleben durfte. Danke Jesus, Du bist der Herr. Halleluja. Das war eine starke Zeit und sitzt tief im Herzen 💕. Segne alle Kinder, besonders die, die in schweren Situationen leben wie Flüchtlinge oder die in der Kinderprostitution und - Pornografie gefangen sind. Befreie sie heraus, Jesus, heile ihre Körper, Geister und Seelen. Auch alle Kinder, die keine Liebe bekommen, Schlüsselkinder, Kinder, deren Eltern sich nicht kümmern, sie vernachlässigen, die vielleicht materiell viel haben, aber keine Annahme und Liebe und Geborgenheit. Maria, geh zu all diesen Kindern, entfalte Deine Macht und Güte und lass ihre Seelen und ihre Leben werden zur vollen Blüte. Amen

mphc

Fre, 08.03.2019 - 11:16

Heute noch ins Yspertal ... für A. fällt es leichter

mh

Fre, 08.03.2019 - 05:33

Der Aufwärtstrend hält an, aber das Zurückkämpfen ist schwierig! Seine Familie freut sich über sein erstes Lächeln nach langer Zeit!
Am Abend noch etwas angepackt.......aidK
Den Kreuzweg, den ich heute früh gebetet hab, den ich grad selber zu gehen habe und den ich immer mehr zu verstehen beginne. Dass er zum Heil für andere wird.

mh

Mit, 06.03.2019 - 22:10

Ich habe den schönen Tag genützt und die Wäsche auf der Terrasse getrocknet!

mh

Mit, 06.03.2019 - 00:16

Im Gegenssatz zur letzten Meldung soll es dem kleinen Mann nun doch schon etwas besser gehen. Aber er hat noch einiges zu bewältigen! Für den wüschenswerten weiteren Aufwärtstrend stecke ich die Lösung eines Problems in den Krug, bei der ohne Hilfe chancenlos gewesen wäre! Danke!