Ein besonderer Priester wird 80!

Ein ganz besonderer, vom Geist Pater Kentenichs durchdrungener Schönstatt-Priester feiert am 14. Februar seinen 80. Geburtstag. Unzähligen Menschen ist er eine Stütze mit seinem Rat, seiner Weisheit und seiner Gottesnähe - und mit seinem unvergleichlichen Schalk und Humor. Materielle Geschenke möchte er nicht, doch Kruggaben nimmt er gerne an. Wer also mitschenken möchte, kann dies auf diesem Weg ganz einfach tun. Vielen Dank! Ein Zitat von Pfr. E., das ihn wunderbar charakterisiert und die Motivation für nicht-materielle Geschenke vielleicht erhöht: "Wer mir etwas schenkt, den mache ich zum Nachlass-Verwalter, dann sieht er, was er angestellt hat." :-)
Noch nicht ganz fertig - mein Dranbleiben in den Krug!
@ Haus Rießlegger: Gute Besserung! Für den Krug: Leider bin ich nicht fündig geworden.
Müde und schwach von der OP, trotzdem freue ich mich, daß ich wieder zuhause bin ....aidK für das GB-Kind
Der gestrige Friseurbesuch.............AidK
Etwas, was mich unglaublich berührt hat.

Susi

Don, 14.02.2019 - 22:36

Die Vorbereitung mit Hilfe meiner Kollegin geschafft

mh

Don, 14.02.2019 - 18:58

Am heutigen Festtag des Priesters schenke ich für ihn, dass ich mich wirklich aufgerafft und das Auto vom Schmutz befreit habe. Sogar poliert habe ich es. Jetzt fühlt es sich herrlich an!