Brustkrebs gefährtet Ehe

mh

Mit, 28.08.2019 - 10:53

Der Befund, dass die Frau Brustkrebst hat, hat die Beziehung eines Paares arg ins Wanken gebracht. Das nun getrennt lebende Paar, denkt zwar nicht an Scheidung, doch leider findet sie keine gemeinsame Gesprächsbasis. Sie haben zwei Kinder, die sehr darunter leiden. Menschlich gesehen, ist hier keine Lösung in Sicht!
Wieder eine Basis gefunden.......... AidK

mh

Don, 28.11.2019 - 20:14

Bin durch einen Zufall drauf gekommen, dass ich etwas vergessen hatte! Aber jetzt ist es erledigt!
Die eigene Situation seit 11 Jahren, und die Lage seit letztem Dezember... Ohne die himmlische Truppe u das HH ginge es für mich nicht. Da finde ich Kraft und seit ich regelmäßig Rokrä bete, bekomme ich Kraft und Freude im Leid für den Alltag und eine Siegesgewissheit, die menschlich ni erklärbar ist. Das Liebesbündnis gibt Norm und Halt und ich lerne das Herzensheiligtum schätzen und kennen. Der Satz gibt mir sehr viel von Pater Kentenich: "In Gott gibt es keine Trennung. Gott ist ja überall!" Wenn PB uns nicht vorbereitet hätte, wüsste ich nicht, was ich machen soll, aber je auswegloser die Lage, umso mehr setz ich ALLES auf die GM und mache das, was sie mir gesagt hat... Sie erzieht durch die Verhältnisse.
Ein langwieriger Einkauf, der aber letztendlich erfolgreich war........... AidK

mh

Fre, 25.10.2019 - 17:51

Die Freunde meines Bruders haben uns geholfen, das Holz in den Keller zu schlichten! Gott sei Dank! Alleine hätte ich heute und morgen daran gearbeitet!

mh

Sam, 19.10.2019 - 18:58

Ich habe das Gemüsebeet abgeräumt! Selten hatte ich um diese Zeit noch Paradeisstauden mit Blättern dran, aber die grünen Paradeiser sind nicht mehr rot geworden. So kann ich jetzt die Blätter vom Marillenbaum auf das Beet streuen: für Beet gut und für die Wiese auch!
Ich bin sooo genervt von W! Dieses ständige Verschieben........ AidK