Das Virtuelle Heiligtum ist 12 Jahre alt!!

5. August 2018 - wir feiern mit großer Freude den 12. Weihetag des Virtuellen Heiligtums - des ersten Schönstatt Heiligtums im Internet!! Und als besonderes Geschenk an die Gottesmutter starten wir heute die Vasija Virtual - den spanischen Virtuellen Krug unter www.santuario-virtual.com/vasija!!

Wir möchten zuerst das "Nichts ohne Dich - nichts ohne uns", das Liebesbündnis mit der Gottesmutter, im spanischen Virtuellen Heiligtum (Santuario Virtual) leben, indem wir der Gottesmutter in unseren Anliegen Geschenke aus dem Alltag machen: eine Anstrengung, eine Überwindung, eine Freude... So sammeln wir "Gnadenkapital" - also wirklich: Kapital der Gnade!

Und wenn dann über 1.000 solche Beiträge ins Gnadenkapital zusammengekommen sind, möchten wir das Santuario Virtual einweihen - wie am 5. August 2006 das (deutschsprachige) Virtuelle Heiligtum, indem wir die Gottesmutter bitten, sich im Internet niederzulassen und von hier aus tätig zu werden: jugendliche Herzen an sich zu ziehen, uns zu erziehen, uns Heimat und innere Wandlung zu geben und uns so immer mehr zu ihrem Sohn Jesus und zu Gott Vater zu führen.