Datenschutzerklärung

Die Verwendung der Daten ist nachfolgend geregelt. Es erfolgt keine darüber hinausgehende Nutzung.

Bei der Registrierung gespeicherte Informationen

(B1) Beim Anlegen eines Benutzerkontos werden folgende Informationen gespeichert: Benutzer-ID, Email-Adresse, Passwort, Profilname/Spitzname, Vorname, Familienname (falls angegeben), Datum und Zeit der Registrierung.

Weitere Daten im Profil

(B2) Zusätzlich werden folgende Profilinformationen gespeichert, sofern sie vom Benutzer eingegeben bzw. hochgeladen werden: Profilbild, Titelbild.

(B3) Intern werden im Profil weitere Daten gespeichert, die für die technische Funktionalität der Webseite bzw. der App benötigt werden: Information, ob eine App installiert ist, Sprache, erhaltene Push Notifications (Benachrichtigungen), Informationen über die angemeldeten Geräte (Device-Name, Datum der Anmeldung, Device Token, letzer Update, letzte Aktivität), Session-Tokens (Ablaufdatum, IP-Adresse, User Agent (Browser), letzte Anmeldung), Einstellungen im Profil (z.B. Email-Benachrichtigungen).

Verwendung der Email-Adresse

(B4) Die Email-Adresse wird zur Kontaktaufnahme seitens der Administratoren und Moderatoren mit dem Benutzer in wichtigen und/oder dringenden Fällen verwendet.

(B5) Die Email-Adresse wird für die Funktionalität der Webseite bzw. App benötigt, etwa zum Registrieren, zum Anmelden, zum Versenden von Sicherheitsüberprüfungen oder zum Versenden von Informationen zum Zurücksetzensetzen des Passworts .

(B6) Die Email-Adresse wird zum Versenden von Informationen über Aktivitäten verwendet, beispielsweise Antworten auf eigene Themen oder auf abonnierte Themen, Information über neue Benachrichtigungen oder Nachrichten.

Benutzer-generierte Beiträge

(B7) Bei jedem Beitrag, den ein Benutzer erstellt, wird der Benutzer, das Erstellungsdatum und der Erstellungszeitpunkt sowie die Informationen des Beitrags (z.B. Texte, Bilder, Dateianhänge, Links) gespeichert.

(B8) Benutzer-generierte Beiträge sind mit Ausnahme von Nachrichten auf der Webseite bzw. App sichtbar und abrufbar – sowohl von angemeldeten wie von nicht angemeldeten Besuchern.

(B9) Administratoren sind technisch in der Lage, alle vom Benutzer generierten Beiträge zu sehen, um gegen Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen vorgehen zu können. Passwörter sind verschlüsselt gespeichert und auch für Administratoren nicht im Klartext sichtbar.

(B10) Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, seine Beiträge mit Sorgfalt entsprechend dieser Veröffentlichungsbedingungen zu formulieren, seine eigene Privatsphäre, die Privatsphäre anderer sowie Urheberrechte zu wahren.

(B11) Ebenso werden Interaktionen eines Benutzers mit Beiträgen anderer Benutzer gespeichert wie z.B. Antworten und Kommentare auf Beiträge, der Gelesen-/Ungelesen-Status von Nachrichten oder Benachrichtigungen, Interaktionen wie “Gefällt-mir”, abonnierte Themen und ähnliche.

Anti-Spam- und Security-Prüfung durch CleanTalk

(B12 )Wir nutzen den Dienst „CleanTalk“, der Webseiten und Apps vor Spam und Bedrohungen schützt. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Erfahrung hat gezeigt, dass ohne Anti-Spam- und Security-Prüfungen eine Vielzahl an automatisierten Registrierungen sowie Spam-Kommentaren die Verüfgbarkeit, die Qualität, das Nutzungserlebnis und die Sicherheit der über die Webseite und App angebotenen Dienste massiv einschränken und gefährden.

(B13) Aus Sicherheitsgründen und als Schutz vor Spam werden Ihre Daten im CleanTalk Cloud Service verarbeitet und in Logfiles für maximal 45 Tage gespeichert. Diese Daten sind den Administratoren in einem Login-/Passwort-geschützten Bereich zugänglich. Wir nutzen die Option, dass CleanTalk diese Daten innerhalb der Europäischen Union speichert. Nach Ablauf der genannten Frist werden diese Daten bei CleanTalk vollständig gelöscht. Zu diesen Daten gehören Anmeldeversuche (inkl. Benutzername bzw. Email-Adresse), auf der Webseite aufgerufene URLs, IP-Adresse, Zeitpunkt und Häufigkeit der Anmelde- bzw. Aufrufversuche.

(B14) CleanTalk kann Informationen über die Spam-Aktivität von IP- oder E-Mail-Adressen verwenden, um allen mit seinem Dienst verbundenen Websites einen angemessenen Anti-Spam-Schutz zu bieten. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch CleanTalk finden sich in den Datenschutzhinweisen von CleanTalk Inc.: https://cleantalk.org/publicoffer#privacy

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

(B15) Wir geben die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
  • die Nutzung dieser Datenschutzerklärung entspricht;
  • oder für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Cookies

(B16) Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

(B17) Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

(B18) Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

(B19) Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

(B20) Die Webseite bzw. App nutzt das BuddyBoss Theme, die BuddyBoss Plattform und die BuddyBoss App, um alle Funktionen und Services anbieten zu können. Durch BuddyBoss werden weitere Cookies genutzt, die in der BuddyBoss Dokumentation unter https://www.buddyboss.com/resources/dev-docs/web-development/cookies-used-by-the-buddyboss-platform-and-theme/ detailliert beschreiben sind.

(B21) Weitere Cookies werden für die Übersetzung der Webseite (WordPress Modul WPML), Cleantalk Anti-Spam und Firewall (siehe oben B12 ff) und das Steuern von Cookies (WordPress Modul Real Cookie Banner) verwendet.

(B22) Beim erstmaligen Aufruf der Webseite oder einer Webseite aus der App heraus werden Cookies-Einstellungen angezeigt und können verändert werden. Unten rechts auf jeder Seite können unter “Privatsphäre-Einstellungen ändern” diese Informationen über Cookies jederzeit angezeigt und die Einstellungen jederzeit geändert werden.

Datenspeicherung

(B23) Nutzer-generierte Beiträge werden grundsätzlich zeitlich unbegrenzt gespeichert.

(B24) Benutzer können Ihre Einstellungen und Profildaten jederzeit ändern. Es werden nur die jeweils aktuellsten Daten gespeichert.

(B25) Benutzer können ihre Daten unter Account > Daten exportieren anfordern und erhalten einen Datenauszug per Downloadlink zur Verfügung.

(B26) Benutzer können Ihren Account sowie die von ihnen generierten Daten löschen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner