Freund mit Darmtumor

Ein sehr guter Freund von mir weiß seit heute, dass er einen Darmtumor hat. Für 14. Jänner 2022 ist die Operation geplant. Wenn alles gut geht, genügt diese Operation. Hat der Tumor bereits gestreut, benötigt er zusätzlich eine Chemotherapie. Ich bitte euch um viele Kruggaben, damit alles gut und unkompliziert geht. Er hat in seinem Leben unglaublich viel für die Gottesmutter getan und eingesetzt. Daran können wir sie jetzt auch erinnern... Danke!
Ich bin noch immer dankbar für den gestrigen Wink des Himmels.

mh

Son, 16.01.2022 - 00:48

Die positive Einstellung unserer Freundin, die schön Jahre mit den Nachwehen eines Darmtumors zu kämpfen hat, stecke ich iin den Krug!
Ich bin sehr erleichtert über die heutige zufällige Entdeckung und Erkenntnis.
Alles, was diese Woche dringend zu tun und möglich war, ist getan. AidK, damit es so positiv weitergeht.
Damit die Heilung gut verläuft und die weitere Behandlung auch Wirkung zeigt, schenke ich das gute und vorausschauende Gespräch mit meiner Mutter in den Krug.
Danke für eure Kruggaben und Gebete! Die Operation heute ist gut verlaufen. Ziemlich sicher wird aber eine Weiterbehandlung nötig sein. Doch jetzt muss erst einmal alles gut heilen und sich neu einspielen. Für den weiteren Weg schenke ich meinen Dank in den Krug und dazu noch eine echt erschütternde Nachricht.
Ich bin soooo müüüüde. ......................................AidK
Freude über die viele Bewegung an der frischen Luft ..........aidK