100 Jahre Schönstatt - und das neue Virtuelle Heiligtum!

Heute werden tausende Menschen aus der ganzen Welt nach Schönstatt kommen und der Gottesmutter Geschenke ins Urheiligtum bringen. Das ist der große Auftakt zur 100-Jahre-Schönstatt-Feier.

100 Jahre Schönstatt, das sind 100 Jahre Liebesbündnis. 100 Jahre, wo Menschen der Gottesmutter etwas schenken, um ihr zu zeigen, dass ihnen ein Anliegen wichtig ist. Und 100 Jahre, wo sich die Gottesmutter für diese vielen Anliegen bei Jesus einsetzt, damit er wirkt.

Unser Geschenk an die Gottesmutter ist heute: das neue Virtuelle Heiligtum!

Einfacher, moderner, übersichtlicher. Und die fast 150.000 Kruggaben, die wir gemeinsam geschenkt haben. Und zahlreiche virtuelle und persönliche Kontakte und Begegnungen über das das Virtuelle Heiligtum. Und Berufungswege, die hier begonnen haben: eine Ehe, einige, die das Liebesbündnis geschlossen haben... Kurz: wir schenken wieder ganz neu unser Virtuelles Heiligtum der Gottesmutter, damit sie von hier aus ins Internet wirkt.

Virtuelles Heiligtum - der moderne Gnadenort im Internet!

In großer Freude über das 100-Jahre-Jubliäum verbunden,
Christine & Gerald Karner