Der Virtuellen Krug

Virtuellen Krug: Kleinigkeiten aus dem Alltag in einem der vielen Anliegen herschenken. Eine Freude, eine lästige Erledigung, das Aufräumen. Mach es bewusst. Zeige der Gottesmutter, dass es dir ein Anliegen ist. Sie wird sich mit dir für dieses Anliegen bei Jesus einsetzen. Was wird Jesus aus all diesen Kruggaben machen!
Link zur detaillierten Themen-Übersicht

admin bittet für Für die Geburtstagskinder
Gerald bittet für Für unsere Kinder
Christine bittet für Für das VH
Gerald bittet für Für Pater Thomas